Reiseversicherung

Ein Urlaub ist eine traumhafte und oft lange herbeigesehnte Auszeit vom Alltag. Hier können Sie die Seele baumeln lassen, sich am Strand entspannen oder eine fremde Stadt erkunden. Oder Sie gehen Ihrem Lieblings-Hobby nach und powern sich beim Sport in einer schönen Umgebung aus. Umso ärgerlicher ist es, wenn dann etwas schief läuft.

Doch leider ist man auch im Urlaub nicht vor Ärgernissen gefeit: Gepäckstücke können verloren gehen. Sie können im Urlaub krank werden oder sich verletzen – oder noch schlimmer: Sie können die Auslandsreise aus gesundheitlichen Gründen gar nicht erst antreten. Hier greift die Reiseversicherung in ihren verschiedenen Varianten.

Eine Reiseversicherung kann unterteilt werden in eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reisekrankenversicherung und eine Reisegepäckversicherung. Der Abschluss einer Reiseversicherung ist für alle Personen empfehlenswert, die eine Reise unternehmen und sich vor finanziellen Folgen schützen möchten, wenn etwas schief geht.

Welche Formen der Reiseversicherung gibt es?

  • Reisekrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Mallorca-Police für Leihwagen

Leistungen der Reisekrankenversicherung
Im Krankheitsfall kann es richtig teuer werden. Da die gesetzlichen Krankenkassen nur einen Teil der Behandlungskosten im  europäischen Ausland übernehmen können, sei der Abschluss einer Reisekrankenversicherung dringend empfohlen. Dies gilt vor allem für Personen, die in das außereuropäische Ausland reisen möchten. Auch innerhalb der Europäischen Union gibt es jedoch beträchtliche Finanzierungslücken in der gesetzlichen Krankenversicherung. So ist der Reiserücktransport alleine schon ein sehr kostspieliger Posten, da dieser nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird.

Die Reisekrankenversicherung erstattet die Kosten für ambulante, zahnärztliche und stationäre medizinisch notwendigen Behandlungen im Ausland. Die Kosten für den Rücktransport werden übernommen, wenn dies in den Versicherungsbedingungen ausdrücklich festgehalten ist.  Es gibt verschiedene Versicherungsvarianten. Außerdem kann sich der Versicherte aus verschiedenen Bausteinen ein individuelles Versicherungspaket zusammenstellen.

Wer sollte eine Reiseversicherung abschließen?

Grundsätzlich empfiehlt sich der Abschluss für alle Personen, die eine Reise in das Ausland unternehmen möchten und den Versicherungsschutz nicht bereits über die private Vollkrankenversicherung oder über die Leistungen der Kreditkarte versichert haben.

Reiserücktrittsversicherung

Können Sie aufgrund von Krankheit diese Reise nicht wie geplant antreten oder müssen sie vorzeitig abbrechen, kommen erhebliche Kosten auf sie zu. Das Problem besteht darin, dass eine Stornierung Stornokosten nach sich zieht, die Ihnen vom Reiseveranstalter in Rechnung gestellt werden. Diese Stornokosten können teilweise sehr hoch sein und bis zu 100% des Reisepreises betragen. Dies gilt vor allem, wenn der Reiserücktritt sehr kurzfristig erfolgen muss.

Sie haben also doppelten Ärger: Zum einen können Sie die Reise nicht antreten, auf die Sie sich vermutlich schon lange gefreut haben. Zum anderen müssen Sie trotzdem hohe Gebühren zahlen, ohne die erhoffte Gegenleistung dafür in Anspruch genommen zu haben.

Auch ein Reiseabbruch zieht erhebliche Kosten nach sich. Hier kann eine Reiserücktrittsversicherung gute Dienste leisten. Sie übernimmt die Reiserücktritts- und Reiseabbruchkosten in vereinbarter Höhe. Eine Reiserücktrittsversicherung gibt es für eine einzelne Reise oder als dauerhafte Versicherung.

Wer sollte eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?
Im Grunde sollte diese Versicherung jeder abschließen, der eine Reise bucht, welche nicht durch den Reiseveranstalter mitversichert ist. Die Kosten im Stornofall könnten ansonsten bei einem selbst verbleiben.

Gepäckversicherung: Schützt bei Kofferverlust
Eine weitere Option in der Reiseversicherungswelt ist die Leistung für Reisegepäckversicherung. Wer schon einmal sein Gepäck auf einer Reise verloren hat, der weiß, wie ärgerlich dies ist: Die sorgfältig ausgesuchten Outfits sind nicht verfügbar. Bis Sie die Teile ersetzen können, müssen Sie in den Kleidern ausharren, in denen Sie schon die vielleicht lange Anreise hinter sich gebracht haben. Möglicherweise enthielt der Koffer auch Wertsachen oder Gegenstände mit einem hohen sentimentalen Wert.

Neben diesen emotionalen Aspekten spielt auch der materielle Wert eine große Rolle: Gerade für längere Urlaubsreisen wird meist sehr umfangreich gepackt und der Gesamtwert des Gepäcks kann schnell in die Hunderte oder gar Tausende gehen. Die Versicherung der Fluggesellschaften und Hotels greift jedoch meist nur bis zu einem bestimmten Betrag. Nicht unbedingt genug, um Ihren Verlust auszugleichen.

Die Gepäckversicherung erstattet Ihnen den Wert Ihres Reisegepäcks bei Verlust durch das Hotel oder des Flughafens. Wichtig hier ist es zu prüfen ob diese Leistung in der Kreditkartenleistung oder Hausratversicherung enthalten ist. Ansonsten kann dies separat abgeschlossen werden.

Mögliche Leistungen der Reiseversicherung:

  • Wenn Ihr Gepäck auf dem Flug verloren geht, wird Ihnen der Wert ersetzt.
  • Sie müssen im Skiurlaub ambulant behandelt werden. Die Reisekrankenversicherung kommt für die Kosten auf.
  • Aufgrund einer Krankheit müssen Sie eine geplante Urlaubsreise kurzfristig stornieren. Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Gebühren.

In diesem Zusammenhang ist allerdings zu beachten, dass nicht alle Kosten von allen Reiseversicherungen übernommen werden. Viele Reiseversicherungen werden als Gesamtpaket angeboten, das aus einer Reiserücktrittsversicherung, einer Krankenversicherung und einer Gepäckversicherung besteht. All diese Bausteine können auch einzeln abgeschlossen werden.

Fachlicher Rat bei der Reiseversicherung ist wertvoll

Vor dem Abschluss einer Reiseversicherung ist es dringend angeraten, fachlichen Rat einzuholen. Aufgrund der Vielzahl von Reiseversicherungen und Versicherungsbausteinen ist es für den unkundigen Laien sehr schwer, hier den Überblick zu behalten. Es ist sehr wichtig, dass es weder zu einer Über- noch zu einer Unterversicherung kommt.

Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen dringend, mit einem Experten aus Ihrer Nähe Kontakt aufzunehmen. Er wird einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich verschiedener Reiseversicherungen durchführen und Ihnen konkrete Angebote unterbreiten, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind.

Fordern Sie Ihren individuellen Versicherungstest für eine Reiseversicherung und/oder eine Reisekrankenversicherung jetzt  kostenlos und unverbindlich an!

Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern

Zu welcher Versicherung wünschen Sie eine Beratung*?

 Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und stimme der Kontaktaufnahme per Post, E-Mail oder Telefon durch finanzvergleich100.de oder einen angeschlossenen Kooperationspartner (z.B. einen Versicherungsexperten) zu.*


Aktuelles zu Reiseversicherung

0
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen. Erzählungen nach einer Reise sollten in der Regel natürlich positiv sein und nicht davon handeln, welche Odyssee man als Reisender hinter sich hat, weil die Koffer verloren g

0
Der Supergau: Sie haben sich lange auf Ihren Urlaub gefreut und nun müssen Sie die Reise stornieren. Ärger lässt sich hier kaum vermeiden. Eine Reiserücktrittsversicherung erspart Ihnen aber zumindest unnötige Kosten. Die wichtigst

0
Krankheit und Unfall, unvorhergesehene Ereignisse in der Familie, der Todesfall – manchmal ist ein schöner Urlaub schneller vorbei als uns lieb wäre. Zum Frust der abrupt beendeten Reise kommen meist noch viel Ärger und finanzi

0
Urlaub, die schönste Zeit des Jahres! Jetzt geht es in ferne Länder, um so richtig die Seele baumeln zu lassen und Abstand zum Job zu gewinnen. Dumm nur, wenn Sie ausgerechnet jetzt krank werden. Mit Schniefnase oder grummelndem Magen lässt es sic

0
Lohnt sich die Riester Rente für Sie oder nicht? Es ist kaum ein Geheimnis, dass die Rentensituation sich im Laufe der kommenden Jahrzehnte weiter verändern wird. Und das eher nicht zum Vorteil der zukünftigen Rentner. Ein Großteil wird hinsichtl

0
Nicht nur Frühling und Sommer locken Urlauber zur Erholung ins Ausland, auch der Winter hat für viele Reisende perfektes Erholungspotenzial. Damit im Urlaub alles glatt läuft, sollte der Aspekt der Absicherung vor der Abreise ganz