Pflegeversicherung: Mehr Anspruchsberechtigte für Zusatzleistungen

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II, das zum 1. Januar 2017 in Kraft getreten ist, haben wesentlich mehr Menschen als bisher Anspruch auf Pflegeleistungen. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen schätzt, dass alleine in diesem Jahr 200.000 Anspruchsberechtigte zusätzlich in den Genuss von Pflege-Leistungen kommen werden, die ihnen bisher verwehrt blieben. Die wichtigsten Punkte auf einen Blick: Die … „Pflegeversicherung: Mehr Anspruchsberechtigte für Zusatzleistungen“ weiterlesen

Elternunterhalt für die Pflege – ab 5.000 Euro Einkommen

Allein in Wiesbaden waren im Jahr 2015 laut dem Statistischen Bundesamt fast 800.000 Menschen in Pflegeheimen untergebracht. Für jeden einzelnen dieser Plätze müssen gemäß den Bundestatistikern rund 3.200 Euro je Monat aufgewendet werden. Können die Pflegebedürftigen diesen Betrag nicht selbst aufbringen, so werden in vielen Fällen die Kinder vom Sozialamt zur Kasse gebeten. Verhindern lässt … „Elternunterhalt für die Pflege – ab 5.000 Euro Einkommen“ weiterlesen

Umgang mit Demenz, Alzheimer und Co

Das Thema Demenz rückt immer stärker in den Fokus. Es ist mittlerweile nahezu allgegenwärtig, zumal in Deutschland und anderen Industrienationen die Gesellschaft in einem rasanten Tempo altert. Alleine in Deutschland gibt es laut Studien bereits jetzt rund 1,5 Millionen Demenzkranke. Gedächtnisverlust, Verwirrtheit, ein veränderter räumlicher Orientierungssinn – die Liste der Symptome der oftmals schleichend verlaufenden … „Umgang mit Demenz, Alzheimer und Co“ weiterlesen

Pflegereform: Ein guter Schritt – aber private Absicherung bleibt wichtig

Schon am 1. Januar 2015 trat der erste Teil der beschlossenen Pflegereform in Kraft. Ab 2017 folgt mit den neuen Pflegestufen eine weitere Neuerung. Die Pflegereform bietet bessere Leistungen für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegende. Keine Frage, sie ist ein Schritt in die richtige Richtung. Darüber sind sich die Experten größtenteils einig. Sie kritisieren jedoch auch … „Pflegereform: Ein guter Schritt – aber private Absicherung bleibt wichtig“ weiterlesen

Den richtigen Pflegedienst finden

Der medizinische Fortschritt schreitet voran und ein hohes Alter ist keine Seltenheit mehr. Doch die Strukturen in der Gesellschaft haben sich gewandelt. War es früher Usus, dass alte Menschen in der Familie gepflegt werden, so wird dieser Bereich heute über den professionellen Pflegedienst abgewickelt. Begrenzter Wohnraum, der möglicherweise nicht barrierefrei ist und geänderte Sozialstrukturen sind … „Den richtigen Pflegedienst finden“ weiterlesen

Beisetzung: Ihre Rechte als Hinterbliebener

Der Tod eines Angehörigen bedeutet immer einen emotionalen Ausnahmezustand. Umso schlimmer, dass es immer wieder Unternehmen gibt, die versuchen, Kapital aus dieser Situation zu schlagen. Auf einen Blick – die wichtigsten Infos Neben einem Sarg- oder Urnenbegräbnis stehen heute zahlreiche Beisetzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Der Bestattungsmarkt ist hart umkämpft. Ausschlussklauseln in Pauschalangeboten sind Kostenfallen. Durch Sterbegeldversicherung … „Beisetzung: Ihre Rechte als Hinterbliebener“ weiterlesen