Bitte warten...

Mindestlohn

Im Jahr 2015 wurde der Mindestlohn in Deutschland eingeführt. Es handelt sich hierbei um ein gesetzlich festgelegtes Arbeitsentgelt. Es erfolgt aus einem allgemeinverbindlichen Tarifvertrag, der einem möglichen Lohnwucher vorbeugen soll. Alle Arbeitnehmer haben, ab dem 1. Januar 2017, einen Anspruch auf den Brutto-Betrag von 8,84 Euro pro Zeitstunde. Die Höhe wird durch die Bundesregierung festgesetzt. Der… weiterlesen

Mindestrente

Sobald Arbeitnehmer das Renteneintrittsalter erreichen, erhalten sie eine monatliche Rente, die sich aus den während des Erwerbslebens geleisteten Rentenbeiträgen zusammensetzt. Waren diese Beiträge aus irgendeinem Grund zu niedrig, ist die Rente unter Umständen so gering, dass sie dem Rentner nicht zum Überleben ausreicht. Daher gibt es manchen europäischen Ländern wie in der Schweiz eine Mindestrente,… weiterlesen

Mütterrente

Unter der Bezeichnung Mütterrente versteht man die Anerkennung von Erziehungszeiten. Diese Mütterrente gilt für Mütter und Väter, sofern diese Kindererziehungszeiten bei der gesetzlichen Rentenversicherung geltend machen können. Voraussetzung für diese rentengesetzlichen Leistungen ist, dass die Kinder vor dem Jahr 1992 geboren wurden. Bislang konnte Müttern und Vätern von vor 1992 geborenen Kindern lediglich ein Jahr… weiterlesen