CAC40

Als CAC 40 (Cotation Assistée en Continu) wird der französische Leitindex bezeichnet. Darin sind die 40 führenden Aktiengesellschaften des Landes aufgeführt, deren Aktien an der Pariser Börse gehandelt werden. Die Indexbasis liegt bei 1.000 Punkten. Der französische Aktienindex ist im Unterschied zum deutschen DAX ein Kursindex, das heißt, Dividenden fließen nicht in die Indexberechnung ein.

Gelistet sind unter anderem die Telefongesellschaft Accor, die Partnerbank der Deutschen Bank BNP Paribas oder der größte Luxusgüterkonzern LVMH Moet Hennessy – Louis Vuitton:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Finanzvergleich100 Redaktion

Die perfekte Absicherung für jedes Bedürfnis – das ist unser Ziel! Die Finanzvergleich 100 GmbH ist Ihr Partner für den kompetenten Versicherungsvergleich. Außerdem informieren wir Sie laufend über spannende Neuigkeiten im Finanz- und Versicherungsbereich. So bleiben Sie jederzeit kostenlos auf dem Laufenden.