Berufsgruppen

    0
    88

    Der Begriff der Berufsgruppen wird im Rahmen der Betrachtung der Produkte der Altersvorsorge bzw. des Ansparens oftmals im Hinblick auf Risikolebensversicherungen oder auch die Berufsunfähigkeitsversicherung genutzt. Der Grundgedanke ist das Angebot eines möglichst passenden Versicherungsschutzes mit fairen Bedingungen für die jeweilige Versichertengruppe. So unterscheiden sich beispielsweise „sitzende“ Tätigkeiten im Büro erheblich von der Risikoposition beispielsweise eines Industriekletterers oder auch Gerüstbauers. Deren Wahrscheinlichkeit berufsunfähig zu werden oder in einen schweren Arbeitsunfall verwickelt zu werden ist erheblich höher.
    Deshalb variieren die Beiträge bei den meisten Versicherern zwischen einer Art „Normalbeitrag“ bei normalem bzw. durchschnittlichen Risiko, einem höheren Beitrag für Berufsgruppen mit einem höheren Risiko und einem rabattierten Beitrag für diejenigen Versicherten, die ein sehr geringes Inanspruchnahmerisiko haben.

    Ziele der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Durch die Unterscheidung nach den Berufsgruppen soll die uralte Idee des Risikoausgleichs zwischen den Versicherten umgesetzt, aber nicht überstrapaziert werden. Das Ziel bei der Berufsunfähigkeitsversicherung ist das Schließen einer Lücke zwischen der Erwerbsminderungsrente und dem früheren Einkommen, welches beispielsweise eine Immobilienabzahlung unmöglich machen würde oder eine junge Familie einen Großteil der Lebensqualität kosten würde. Neben der gewünschten Höhe einer monatlichen Leistung bei Berufsunfähigkeit sind deshalb das Lebensalter bei Beginn der Versicherung ebenso ein beitragsbestimmendes Merkmal wie die berufliche Tätigkeit.
    Dies ist auch der Grund dafür, warum in den Geschäftsbedingungen darauf hingewiesen wird, dass berufliche Veränderungen mitgeteilt werden sollen. Nur dann kann der Versicherungsschutz auch weiterhin der Lebenswirklichkeit des Versicherten und dem tatsächlichen Risikoprofil entsprechen.

    Diese Seite bewerten
    Kostenlosen Vergleich anfordern