Mehr Rechte für Bauherren: Absicherung von Bauleistungen weiterhin sinnvoll

Reform des Bauvertragsrechts stärkt Rechte von Bauherren: Begrenzung von Abschlagszahlungen, Kostenbefreiung bei Fristüberschreitung, Einräumung eines Widerrufsrechts – der Bundesrat hat rund ums Bauen ein Gesetz gebilligt, welches die Rechte von privaten Bauherren gegenüber dem Bauunternehmen stärkt. Erstmals wird hiermit das Bauvertragsrecht, dessen neuen Regelungen zum 1. Januar 2018 in Kraft treten, im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt (BGB). … „Mehr Rechte für Bauherren: Absicherung von Bauleistungen weiterhin sinnvoll“ weiterlesen